Freitag, 27. Februar 2015

Tausch Freitag Nummer 6

Guten Morgen liebe Tauschfreunde und Besucher...

Zum 6. TauschFreitag bei minilou

Heute kann ich euch eine neue Blumengirlande anbieten

Diese hier ist nur ein Beispiel, bzw meine eigene :-)



Denn eure Blumenkette könnt ihr ganz nach euren Farbwünschen zusammenstellen


Hiermit schon mal die Grundlage :-)



Die Girlande ist länger als 1,50m und lässt sich durch ihre Leichtigkeit so ziemlich überall hin hängen.

Also wer mag, der sagt mir einfach, was für eine oder mehrere Farben die Blüten haben sollen.
Dann häkel ich das für euch , und dann ab in die Post.

Bitte entschuldigt heute die wirklich furchtbaren Fotos, aber wir hatten gestern Abend einen kleinen Kindernotfall welcher im Krankenhaus und erst spät abends wieder im Bett endete
( nachzulesen hier ...)

Und nun viel Spaß beim tauschen

Und schönes Wochenende :-) 

<3


Donnerstag, 26. Februar 2015

Rums in pink

Weil meinen heutigen Beitrag ganz sicher niemand außer mir mit sich rumtragen wird
ist es ein einwandfreier RUMS und passt super zu Cocolinchens Frühlingsparty

Heute schien bei uns auch mal die Sonne und mir war nach Frühling,
deshalb durfte sie heute das erste Mal nach draußen

Geht ne Menge rein, genau richtig 

Und die Farbe allein ist schon der KNALLER

Selber schauen??

Bitte sehr, bitte gern...


Einmal im Ganzen...




Etwas näher dran, damit ihr das Getüddel besser sehen könnt...




Noch mal von der Seite, super find ich den selbstgemachten 3D Appli Aufnäher...




Mit 
Mit einem süßen Baumler von Petra von minilou :-)


Schönen sonnigen Abend euch noch ;-)

<3


Dienstag, 24. Februar 2015

Frühlings-Creadienstag

Habe mich in den letzten Wochen daran versucht, den Frühling herbei zu häkeln...

Zur Zeit noch mit mäßigem Erfolg...

Obwohl, seit zwei Tagen war das Thermometer nicht mehr unter null Grad...

Naja, das läßt ja hoffen...

Hier nun meine Frühlings-erwache-häkel-Versuch...




Das ist Blue
 ( nach einer Anleitung von Heriet, zu finden auf pinterest, ist aber auf Holländisch)

Das weiße freche Schaf ist Milly, ein Tausch-Schaf vom TauschFreitag bei minilou 
( siehe Sidebar rechts)
Das muss immer in überall dabei sein.... Tzzzz





Ein Hase macht noch keinen Frühling, also kam noch Wursti dazu.
Den hab ich mir selber ausgedacht... 
Und natürlich is wieder Milly dabei...





Eigentlich sollte das ein HasenFreindeFoto werdn, aber Milly fand offensichtlich die blaue Schachtel soooo lecker...





Was sagst du, Wursti? Milly ist etwas aufdringlich? Seh ich auch so, aber was soll ich machen...





Und nun noch den kleinen Greeny dazu und das Frühlingsquartett ist komplett...
Na ganz lustige Truppe, finde ich, also Frühling, leg los....


Und Last but mit least...
Meine MM's

Wer oder was das ist? Wird noch nicht verraten, auf jeden Fall keine Ostereier mit Haaren ;-)




Bald gibt es die Auflösung und hoffentlich ein ebook...


Und nun euch allen einen schönen Creadienstag

Sonntag, 22. Februar 2015

Sieben (Häkel) Sachen Sonntag

Heute wieder in Ruhe und ausführlich der Sieben Sachen Sonntag 
gesammelt bei Grinsestern

Als erstes ein ganz dickes und liebes DANKESCHÖN für all eure tollen Kommentare zu den letzten Posts!!! 

Ich hab sie natürlich alle gelesen und mich über jeden einzelnen gefreut 
<3

Aber in der Faschingszeit bleibt wenig Zeit und Muße zum bloggen...
aber nun ist es vorbei, und ich wieder da :-)

Und wer bis zum Ende des Posts durchhält, der sieht einen kleinen Vorgeschmack auf das, was euch vielleicht in den nächsten Wochen erwartet
:-)

Nun geht's aber endlich los...



Ein paar Weidenkätzchen aus dem Garten geholt und mit dem süßen Zapfenmännlein von meinem Sohn dekoriert.




Die tolle getauschte Frühlingsfee aufgehangen, nun schwebt sie über unserem Esstisch und bringt hoffentlich bald den Frühling. 


Auch ihre kleine Schwester hat einen passenden Platz gefunden.




Die Tauschpäckchen fertig gemacht. Wer nicht weiß, wovon ich hör Rede, rechts in der Sidebar ist ein Bild vom TauschFreitag , ein Klick drauf und ihr kommt direkt dahin. 




Fleißig gehäkelt im Auftrag für eine gaaaaaanz Liebe :-)





NachmittagsCaeamellKaffee... Leckaaaa 


Und dann, Fotoshootings mit Wursti und Milly... 


Milly ist die Mächtig freche Schwester von Cocolinchens Molly und hat den Weg durch einen Tausch zu uns gefunden.

Eh ich geschaut hatte, hat sie sich an Den Wursti Hasen rangeschmissen und war nicht mehr weg zu bekommen...


Wursti und sein neuer Freund Blue Rabbit , und natürlich Milly... 


Was sagst du Wursti? Ich hab was auf der Linse ???? 


Wursti mit seinem kleinen Freund LittleGreen uuuund Milly...



Na ok, auf die Wiese gehörst du ja  hin, da darfst du gern dabei sein, liebe Milly... 



UND NUN, WIE VERSPROCHEN...

EIn kleiner Ausschnitt auf das, was euch vielleicht bald erwartet...

Na, habt ihr ne Idee was oder wer das sein könnte ? Auf jeden Fall keine Ostereier mit Haaren ;-)

Ich sage nur

MM...



nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag, 
Wursti ist ohne Anleitung entstanden, genau so wie Little Green, 
Blue Rabbit ist nach einer Holländischen Anleitung von Herriette, zu finde auf pinterest. 

Die MM's sind ebenfalls meinem Hirn entsprungen :-)..,

Dienstag, 17. Februar 2015

Creadienstag HELLAU

Heute nur ganz kurz zum creadienstag

denn es gibt noch einiges zu tun...

Die Einzelteile unserer Kostüme habt ihr ja schon gesehen und hier nun ein Komplettbild



Und dann bin ich auch schon wieder weg :-)

<3

Dienstag, 10. Februar 2015

Pimp den Bollerwagen...

ganz einfach mit Farbe und Pinsel.

Gelegentlich mach ich solche Sachen auch gerne, hab die Wände im Kinderzimmer auch mit den Wunschmoriven meiner beiden Süßen verschönert.

Und weil der olle Bollerwagen so oll aussah, musste der nun glauben...


Damit auch jeder weiß, wer drauf ist ...
Hier ist Pascal aus  Rapunzel, neu verfönt


Dann haben wir mein momentanes Lieblingstier, weil so schön verrückt...
Die Grinsekatze aus Alice im Winderland



Gefolgt vom Liebling meines Sohnes 
Ohnezahn aus Drachnzähmen leicht gemacht



Und unser aller Lieblinge
Tom und Jerry



Und nun allen einen schönen Creadienstag


Sonntag, 8. Februar 2015

Sieben Sachen Sonntag 8.2.15

Heute nur kurz aus der "Quarantänestation" ...

Sieben Dinge zum Sieben Sachen Sonntag
gesammelt bei Grinsestern


Die Kostümeinzelteile meines Sohnes fotografier, eigentlich sollte hinten auf die Flügel noch Verziehrung drauf, ABER bei Ohnezahn Plüschtier ist auch nix auf den Flügeln drauf... ( O-Ton Sohnemann) für Tragefotos war er heute nicht in Laune...




Noch mal diese tolle Box ausgepackt und mich gefreut...



Meine Frühlingstasche weiter aufgehübscht, sie gefällt mir immer besser...



rum probiert zum Ersten, welche Nadelstärke, Maschenanzahl usw.



rum probiert zum Zweiten, für das eigentliche Projekt ist die Wolle zu dünn... Leider... 



Dem Sohnemann Medikamente verabreicht... Wieder mal...



Und an einem angefangenen Projekt weiter gehäkelt...

Jetzt werde ich noch unseren Bollerwagen verschönern, das wird bestimmt toll, und Bilder dazu gibt's später...

Schönen Sonntag euch allen und Gute Besserung an all die vielen Kranken...

<3



Donnerstag, 5. Februar 2015

Ich liebe PINK... Und Kostüme sind fertig...


Wie ihr gleich unschwer erkennen könnt...

Nach ein paar inspirierenden Streifzügen durch Pinterest und der Frage, was kann ich denn sinnvolles häkeln...

ging mir die Idee mit der Tasche nicht mehr aus dem Kopf,

Und da ich nie lange fackel, hieß es , los geht's...



Nun ja, überzeugt bin ich noch nicht von ihr, auch wenn die Farbe Klasse ist,
Da muss noch ordentlich gepimpt werden...

Beim Wolle suchen, fand ich noch das Tunesisch gehäkelte Ärmelbündchen für die Sofastrickjacke  von letzter Woche.

Und da ich weder Lust hatte, es wieder aufzutrennen, noch es einfach wegzuschmeißen, hat mein Handy nun auch ein Frühlingskleid, passend zur Tasche ;-)




Und dann will ich euch nun endlich die versprochenen Tragefotos von den fertigen Kostümen zeigen.

Einmal ich, als Herzkönigin




Und meine Tochter als Grinskatze



Das Gesicht vom Stern entspricht übrigens ORIGINAL ihrem eigenen Gesichtsausdruck beim Foto machen... :-P

Nun hab ich auch keine Ausrede mehr, um mich an den Ohnezahn für meinen Kleinen zu machen 

:-)

Ab damit zu RUMS

<3

Montag, 2. Februar 2015

creadienstag und Hilfe...

Guten Morgen zum Creadienstag

Heut zeige ich euch mein gehäkeltes Mandala

Auf Pinterest gibt es ewig viele Vorlagen und Anleitungen, manche sogar in Deutsch

So optimal ist mein Mandala nicht, denn ich musste verschiedene Wollstärken nehmen,weil ich ja SOFOR anfangen musste,

Trotzdem wird es weiter verarbeitet, entweder zum Kissen oder zur Tasche.

Es macht auf Jan Fall irr Spaß!





*****

Und dann ist da noch folgendes:


 Liebe Bloggerfreundinnen und -Freunde,

Heute brauch ich wirklich mal eure geschätzte Hilfe...

Folgendes Problem:

Vor einiger Zeit habe ich eine wünderschöne Tasche geschenkt bekommen.

Ich hab sie oft und gern genutzt, aber dann nun traue ich mich nicht mehr... :-(

Die Taschenist außen aus Baumwolle und innen aus passendem Wachstuch oder beschichteter Baumwolle,

die Henkel sind Gurtband.

Nun habe ich folgendes gesehen innen ist dort, wo das Gurtband angenäht wurde, der beschichtete Stoff total eingerissen, so dass man das Vlies sieht...

An allen Nähten...




Und nun meine Fragen:

Ich mag die Tasche so gern, kann ich das irgendwie retten???

Ich fürchte fast, eher nein, aber ich bin für jeden Vorschlag offen...

Wieso ist das passiert?? Hab ich sie zu voll gepackt, war es zu kalt draußen???

Und schlussendlich,

Ich möchte mir selber eine Tasche aus Wachstuch nähen, aber nun traue ich mich nicht mehr, weil ich Bammel hab, dass mir das auch passiert....

Weiß mir wirklich keinen Rat mehr...

Und hoffe sehr auf eure Tipps und Hilfe...

Mit besten Grüßen

Eure leicht verzweifelte Vicky...

:-/