Mittwoch, 31. Dezember 2014

Jahresende und ne (Schnaps)Idee ??


Nun ist es also soweit...

das Ende naht...

äh, das Ende des Jahres meine ich natürlich... :-)

Und nein, ihr werdet hier keinen Jahresrückblick finden,

denn ich werde, aus gegebenem Anlass,

nur noch nach vorne schauen, ich bin mir sicher, da erwartet mich viel Schönes.

Aber trotzdem möchte ich nicht versäumen, Euch, meinen lieben Leserinnen, ein allerliebsten Dank aus zu sprechen !!!


Denn nur Eure Seitenaufrufe und eure bisher immer sehr positiven Kommentare machen diesen Meinen Blog lebendig.

Ich freu mich, auch jetzt, nach einem Jahr, noch riesig über jeden Kommentar, gibt es doch das Gefühl, ja, mein Geschreibsel liest jemand... ;-) ihr wisst was ich meine...




Ich hoffe und wünsche mir, dass es 2015 so weiter geht und gern dürfen noch ein paar Leser dazu kommen <3


Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Spaß beim bloggen, einen schönen Jahreswechsel und ein wunderbares Jahr 2015!

Ich freu mich auf Euch :-) <3



*********

Ach so, da war ja noch die 
(Schnaps) Idee....

irgendwer hat mal in einem Kommentar geschrieben,
dass sie meine gestrickten Socken toll findet, aber leider selber nicht Stricken kann...

Da ich kein Profi bin und gestrickte Socken deshalb nicht verkaufen möchte, hab ich eine andere Idee erdacht, wie eventuelle Interessentinnen an Socken kommen könnten...

Ich sage nur Tauschgeschäft...

Was haltet ihr davon ???

Hoffentlich mache ich mich jetzt nicht komplett lächerlich...


So, und nun aber wirklich, guten Rutsch und bis zum nächsten Jahr

Eure Vicky

<3



Dienstag, 30. Dezember 2014

Selbst gestaltetes Geschirr Tutorial

Hallo zum letzen Creadienstag in diesem Jahr...

Weil einigen von euch mein selbst bemaltes Geschirr so gut gefallen hat, 
möchte ich euch heute zeigen, wie ich das gemacht habe.

Natürlich kann man sich selber Muster und Figuren ausdenken, 

So wie bei meiner Schneeflocken-Serie



Aber es ist auch gar nicht so schwer, heiß geliebt Kinderfiguren o.ä.
Auf Tasse und Teller zu bekommen.

Aber nur für den privaten Gebrauch!


Ihr sucht euch also euer Motiv, welches ihr aufmalen wollt.

Achtet auf die Größe und die Ausrichtung.

Ich wollte unbedingt den Olaf auf der Tasse, 
Also hab ich von einem Ausmalbild den Kopf genommen und probiert, wie er am besten drauf passt.
Olafs Kopf war ganz schön groß, aber je kleiner das Motiv um so unsauberere Wird das Bild, also, TIP ein Motiv mit einfache Linie wählen.

Ich habe mit einem weichen Bleistift die Konturen nachgezogen,




dann das Papier mit der bemalten Seite auf die Tasse gelegt und mit tesa etwas fixiert und nun die durchgedrückten Konturen noch mal nach gezogen. 



Nun sollte man ganz leicht die Bleistiftlinien auf der Tasse erkennen.

Jetzt könnt ihr mit den Porzellanmalstifte los legen.



Trocknen lassen, brennen, fertig.

Bitte unbedingt die Gebrauchsanweisung eurer Stifte beachten!

So habe ich auch den neuen Lieblingsteller von meinem Sohn gemacht.



Wie ihr sehen könnt, löst sich leider die schwarze Farbe schon wieder ab...
Hab es zwar mit den anderen Stiften noch mal nach gemalt, aber irgendwann werd ich ihn noch mal neu malen müssen.

( die entsprechende Firma haben wie schon angeschrieben und sie hat auch schon geantwortet, deshalb werd ich sie hier jetzt nicht in die Pfanne hauen...)

Ich bin jedenfalls,immer gut gefahren mit dem Stiften von Marabu

und nun viel Spaß beim ausprobieren.

Guten Rutsch und das beste für 2015

<3


Sonntag, 28. Dezember 2014

Der allerletzte Sonntag 2014

Und ganz ehrlich, ich bin nicht böse darüber, dass dieses Jahr nun zu Ende ist...

Klar, es gab auch durchaus schöne Dinge, aber die negativen haben überwogen, leider...

Aber gejammert wird nicht, bringt ja eh nix, und bevor es mir neuer Zuversicht und sicher einigen Veränderungen in ein neues Jahr geht, hier noch einmal meine Heutigen 


Endlich mal Fotos von meinen schönen Wichtelgeschenken gemacht, danke noch mal Jasmin :-)







*****

Meinen Sohn  überredet seine schöne neue Mütze auf zu setzten...


Nach dem Freebook von Mamahoch2


*******

Sahne-Karamell gemacht


Und Genossen....

*****


Schlitten fahren gewesen, hab bei solchen Ausflügen meist kein Handy dabei, deshalb stellvertretend ein Foto aus dem Garten...


*****

Mich noch einmal über den schönen. Christbaum gefreut :-)




*****

Wolle für den zweiten Socken angeschlagen, muss sagen, sieht schwieriger aus, als es ist, das Muster mein ich ;-)....




*****


 Und zu guter letzt unserem Hundi die Haare geschnitten gestutzt.
Ja sieht ulkig aus, aber man gewöhnt sich dran, und Hundi sieht wieder was ;-)

So, das wars für heute und für dieses Jahr mit den Sieben Sachen, ich freu mich auf ein neues Jahr mit euch :-)

Seid lieb gegrüßt

<3



Dienstag, 23. Dezember 2014

Vorweihnachtsfreude

Gestern hatte ich das letzte Training mit meine Garde-Kids ( 6-11...)
Von mir auch gern "die wilden 13" genannt...

Vorsichtig ausgedrückt war es eine Katastrophe...
Aber vielleicht bin ich auch zu perfektionistisch...  :-/

Jedenfalls gab es dann eine Überraschung für mich, denn das Christkindl hatte mir ein schöne Weihnachtskarte plus eine. Gutschein für einen Besuch in einem ganz tollen Kaffee gebracht.



Ich hab mich mächtig gefreut, denn damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet...




Außerdem hatte ich ja bei Roma von filzflausch gewonnen und eh ich schau,
Ist der Gewinn schon da :-)




Vielen lieben Dank, liebe Roma für die schönen Dinge :-))

Nun hoffe ich nur von ganzen Herzen, dass mein Wichtelgeschenk plus Zugabe ;-) auch wirklich  gefällt...

Und wenn nicht.... Findet sich bestimmt jemand dafür ;-)

Nun wünsch ich euch ein schönes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Tage.
Wir gehen morgen vor der Bescherung ins Laienspieltheater und schauen und "Frau Holle" an.
Und unser Jüngster hat schon ganz strahlende Augen wenn er nur an den Weihnachtsmann denkt ;-)

Bis bald eure Vicky 

<3

Sonntag, 21. Dezember 2014

Sieben Sachen Sonntag 4. Advent

uuuuuuhhh....
Noch dreimal schlafen....
Mein Kleiner strahlt schon über alle 4 Backen....
Das ist soooo schön, diese strahlenden Kinderaugen...
Wie seine große Schwester damals...
Aber ich schweife ab...

7 Sachen  am 4. Advent, 
ich warne Euch, es wird sehr einseitig :-)



Den Tisch gedeckt und dazu mein neues Schneeflockengeschirr benutzt




Noch mal ein paar Kugeln umgehangen, ein weißer Baum schmückt sich halt doch anders als ein grüner, aber jetzt passt es ungefähr..




Die Geschenke für die Erzieherin/Kinderpflegerin sowie für meine Kollegin eingepackt.
Leider kann mein Kleiner Sie nicht selber überreichen...




Ein extra Überraschungsgeschenk geschnürt... Bin mal auf die Reaktion gespannt, ich liiiiebe solche Aktionen ;-)




Gaaanz viele selbstgemachte Geschenke für die Familien im fernen Dresden eingepackt



Die selbstgemachten Weihnachtskarten geschrieben



Und zu guter letzt, alles in Pakete gestopft und gepolstert, in der Hoffnung, dass auch alles gut an kommt...

So und nun schaue ich mit meiner Familie einen Weihnachtsfilm. Mach ein Räucherkerzel und Lichter an, und genieße den 4. Advent .

Noch zwei Tage arbeiten und dann ist Familienfestzeit.

Liebe Grüße, eure total entspannte Vicky 
:-)

<3




Freitag, 19. Dezember 2014

Wichtelpaket-Freutag

juchuh...

Es ist da...

Mein Wichtelpaket...

Und sooo groß...

Noch 5 mal schlafen...

:-)


Schönen stressfreien Freitag (Freutag)



Donnerstag, 18. Dezember 2014

Aus Hemd mach Bluse

Passend zum RUMS
habe ich nach dieser Anleitung
aus einem Herrenhemd eine Damenbluse genäht.

Mit Abnähern für die Oberweite und mit Raffung für den Weihnachtsbratenbauch... Pfffff...

Und weil ich es nicht mag, wenn die Blusen so auf den weiblichen Hüften aufsitzen....
Habe ich an den Seiten noch zwei zart gemusterte Stoffbahnen eingefügt.

Und zur Krönung habe ich am Kragen und am Oberteil ein paar Swarovski Kristalle mit dem CrystalPen appliziert


Die Ärmel hab ich lang gelassen, denn ich mag es, wenn die Ärmel gekrempelt sind, gibt dem ganzen nen lässigen Touch ;-)

Getragen hab ich sie auch schon auf Arbeit, ist sehr bequem.








Die schöne Libellenkette hab ich mir auf dem Weihnachtsmarkt geleiset :-)

Schöne Zeit 

<3



Dienstag, 16. Dezember 2014

Geschenke Creative

da ich mich nicht für eine Sache entscheiden konnte, werd ich euch mal ein paar von meinen selbstgemachten Geschenken am Creadienstag vor stellen.

Unsere Familien haben schon vor ca. 10 Jahren beschlossen, an die Erwachsenen nur noch selbstgemachte Dinge zu verschenken, lediglich die Kinder bekommen gekaufte Sachen, aber auch selbst gemachtes .

Für die Oma/Uroma ist es immer ziemlich schwer, behauptet sie doch jedes Jahr, sie brauche nix...

Dieses Jahr bekommt sie ein schönes Revontuli-Tuch aus toller weicher Wolle, denn Tücher mag sie und macht sie auch gern um



Meine Mama bekommt dieses Jahr eine Big Money Bag.
Nachdem mir beim Wenden eine Ecke eingerissen war, wußte ich erst eine Weile nicht, was ich nun mache, ne neue nähen, so lassen ?


Meine Nachbarin hatte dann die Idee, Schrägband drum herum zu nähen.
Jetzt sieht es fast noch besser aus als vorher, aber das war ne ganz schöne Zittertour...





Dazu gibt es Knopfkekse und selbstgemachten Vanillelikör nach einem Rezept aus dem Internet.
Und noch bissel Tüdelkram natürlich, gehäkelte Schneeflocken und so was...



Für Mamas Lebensgefährten ist mir in letzter Minute auch noch was eingefallen...
Er bekommt ne individuell bemalte Frühstückstasse, kann Man(n) immer brauchen 
Und dazu selbstgemachte Weihnachtsschokolade mit karamellisierten Nüssen und Cranberries...







Die Schwiegereltern sowie der Schwager werden ebenfalls mit schönen selbst gestalteten Tassen ( vielleicht sogar von den Kids) beschenkt. Dazu wieder Vanille-Likör, Weihnachtsschoki und
Knopfkekse


Leider nur das unbemalte Geschirr, ich warte noch auf die Porzellanmalstifte...


Und dann gibt es noch so Klenigkeiten wie einen mit dem Kikaninchen bemalten Teller für die Tochter meiner Friseurin, denn die liebt das blaue Häschen, eine bemalte Schüssel mit Inhalt plus einem Zucker-Pfefferminz-Peeling für die Nachbarin usw.

Ach ja und das Geschenk für meine zu bewichtelnde Person ist....

Hm, ich würd es euch ja gern zeigen, aber sie liest ja mit ;-)))


Und nun viel Spaß beim weihnachtlichen creativ sein

<3



Sonntag, 14. Dezember 2014

Wieder mit dabei

beim Sieben Sachen Sonntag vom 3. Advent.

Bis 12 Uhr heute Mittag habe ich lauter Dinge gemacht, die mit Geschenken oder Weihnachten zu tun hatten. 
Und nachher geht's noch weiter... :-)


Das schöne weiche Revontuli-Tuch gebügelt, das bekommt nun die Oma/Uroma




Über kleine Geschenke noch mal drüber gebügelt, sieht gleich viel besser aus



Mir den ganzen Kram zusammen gesucht, den ich zum Einpacken brauche, hab wie jedes Jahr alles überall verteilt und meistens finde ich NACH Weihnachten auch noch was....



Geschenkpackung produziert...



Man könnte auch sagen, das  Seidenpapier von Burda weiter verwendet....



Die gestern gebackenen Knöpfe/ Kekse aufgefädelt und eingepackt




Und wie immer am 3. Advent, den dieses Jahr erstmalig weißen Weihnachtsbaum geschmückt...


Mit lustigen Gesellen...


Bin gespannt, wir der im Dunklen wirkt ;-)

Und nun werde ich weiter einpacken, über die Woche werde ich euch noch ein paar Geschenke zeigen, da von meiner Family niemand mit liest :-)

Ein tollen 3. Advent wünsch ich euch

<3