Freitag, 8. August 2014

Freutag 8.8. 2014

Heute gibt es für mich gleich mehrere Gründe zur Freude :

Der erste und heute auch wichtigste Grund zur Freude

Sind 16 Jahre Ehe, Saphierhochzeit, mit vielen Höhen und Tiefen, in guten wie in schlechten Zeiten...

Eine sehr erlebnisreiche Zeit auf die wir beide stolz sind und oft lächelnd darauf zurück blicken

Und ich weiß es noch wie heute, der 8.8.1998 war ein herrlicher Sommertag, wie geschaffen für eine wunderbare Hochzeit, genau wie heute.



<3<3<3

Nächster Freugrund, übermorgen geht's in den Urlaub, und nach einer Woche zu. Hause mit den Kindern bin ich nun auch im Urlaubsmodus angekommen.

Ich freu mich auf die Ostsee, den Strand und die schöne Zeit mit meiner Familie dort

Einfach die Seele baumeln lassen und das Leben genießen, dass haben wie uns nach diesem sehr anstrengendem Jahr alle redlich verdient.


~~~~~~~~~~~~~

Und der letzte. Freugrund für heute

Ich habe es tatsächlich noch geschafft, etwas anziehbares zu nähen...

Es gibt halt Tage, an denen sollte man die Nähmaschine nicht anfassen, so geschehen am. Mittwoch...

Ich hatte mir eingebildet nach dem Schnitt Shamrock von Silke Tausendschön einen Rock für mich zu nähen...

Zuerst einen Proberock, mach ich sonst nie !!!! Und meine Befürchtungen bestätigten sich...

Viel zu eng an gewissen Stellen ... Blöd und total frustrierend...

Also oben Gummi rein und der Tochter paßt er.

Nun also den Rock großzügig zugeschnitten, genäht, unten schön Spitze dran, oben Bündchen...

Oh oh, sieht rießig aus...

Anprobiert

Das kann es ja wohl nicht sein, viel zu groß, paßt hinten und vorne nicht...

Noch frustrierter das Teil in die Ecke gepfeffert...

Nähmaschine aus und Ende...

In pinteres geschmöckert und dann die Blitzidee, du hast doch da noch diesen Jersey oben liegen...




Was hat mich dieses Teil Nerven gekostet... Das einreihen der einzelnen Stufen, die. Minirüschen daran, die richtige Länge....

Alles QUATSCH...

Das einzige was ich machen musste war, die Seitennaht schließen, oben einen Tunnelzug nähen, Gummi rein und anziehen...

Denn dieses Teil war früher mal ein Kleid, von dem ich das obere Teil abgetrennt hatte, denn es war wie ein Sack, nun hab ich einen schönen bequemen, zu allen Jahreszeiten anziehbare und neutralen Rock und bin gar nicht mehr frustriert ;-)

Und nun werde ich mal die Waschmaschine füttern und anfangen zunpacken

<3


1 Kommentar:

  1. Liebe Vicky,
    dann erstmal herzliche Gratulation zu eurem Hochzeitstag! Wir haben auch im August geheiratet, am 4.8 vor genau 24 Jahren!!!! Ja, wie du so schön schreibst durch dick und dünn :-)
    Gott sei Dank bist du nicht mehr frustriert!!!! Nun freu dich auf deine Feien! Ich wünsche euch eine wundervolle, schöne, erholsame und spannende Zeit am Meer!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen