Dienstag, 29. Juli 2014

3fach RUMS und creadienstag

Diesmal könnte ich mich einfach nicht entscheid, was ich euch zeige

Und weil wir ab nächster Woche im Urlaub sind und es dann sicher ruhig wird hier

Hab ich quasi für die nächsten Wochen schon mal vor gearbeitet


Hier Nummer 1

Meine gepimpten 2,00 € Flip Flops

Die Anleitung ist ganz einfach, bin mir nicht mehr sicher, ob ich sie auf Pinterest oder beim letzten   Creadienstag oder bei RUMS gesehen habe...
 Hab es gefunden, es war hier bei Streuterklamotte



Und wenn ich mich beim dran häkeln nicht so angestellt hätte, dann wäre es ein schnelles Zwischendurchding gewesen...


Nummer 2 ist nach dem Schlafanzughosen-Schnittmuster aus der Brigitte

Super leicht zu nähen, wenn man weiß wie...

Und dank meiner nicht ganz so schlanken Figur paßt sie und ist nicht zu weit, obwohl...




Oben soll eigentlich eine Kordel rein, aber dann sieht es wirklich wie Schlafanzug aus...

Also Gummiband eingezogen, und jetzt paßt es, auch wenn meine tollen Knopflöcher jetzt umsonst waren ...




Der bunte Stoff ist ein Rest von KDS und der lila färbende ist Bettwäsche vom K*k

Sehr leicht und dünn und angenehm zu tragen... Ich staune...

Ach ja, die Hose ist nicht schief, sondern der Bügel hängt nicht gerad...


Und nun noch Nummer 3



Mein Blitzideenprojekt vom Wochenende

Das Oberteil ist der allerletzte Rest von Liebblingspapa seiner Jeans und unten der total verwaschene Herzelstoff

Die Spitze ist von einer Flohmarkttischdecke und rot gefärbt, die Röschen kennt ihr schon vom Röschen RUMS




Allerdings finde ich, dass noch etwas fehlt, ich weiß nur noch nicht was...

Wenn jemand ne Idee hat, ich bin offen für alles

Aber bitte bedenkt, ich bin in ein paar Wochen Ü 40...





Von hinten schaut er so aus, soll ich vielleicht von der roten Spitze noch was an den Übergang von Jeans zum Stoff nähen? trägt das sehr auf ?

Nun, alles in allem ein sehr produktives Wochenende

Und beim Creadienstag gibt's noch mehr tolle Sachen zu sehen.

<3






Kommentare:

  1. Also erst einmal mein Kompliment, die Flipflops sind suuuper genial. Die gefallen mir sehr sehr gut.
    Und der Rock ist doch auch sehr hübsch geworden. Zu Deiner Frage, ob vielleicht etwas fehlt, würde ich eventuell noch etwas auf die hinteren Taschen aufnähen. Vielleicht noch so eine süße Häkelblume oder ein Rest vonder Spitze. Ansonsten ist der Rock doch perfekt! Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Urlaub! LG Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Die behäkelten Flip Flops sind sehr süß!
    Das wollte ich auch immer schon mal machen...
    Auch Deine anderen Werke sind Dir toll gelungen:
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow...so cool die Flip-Flops! Ich bin gerade begeistert von ihnen!
    Auch deine anderen Werke sind dir super gelungen!
    Ich wünsche dir wundervolle, erholsame Ferien! Geniesse die Zeit des Nichtstun!!!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Die Flip-Flops sehen super aus - jetzt sind sie richtige Hingucker! Schön geworden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Pimping für die FlipFlops! Wird sich gemerkt, tolle Aufwertung! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  6. Nach einem langen Tag endlich zu Hause.... Und dann so liebe Kommentare.... Besten Dank dafür, hab mich sehr gefreut :-)

    AntwortenLöschen