Montag, 2. Dezember 2013

Wieder da...

So. Nun ist der Kurzurlaub auch schon wieder vorbei und es war Tatsache ein kleiner Urlaub ,
Hab es doch wirklich geschafft mal vier Tage lang fast nicht an die Arbeit zu denken sondern den Kreisel im Kopf zu stoppen... 

Natürlich dank meiner Familie aber auch nicht zu Letzt dank der schönen Gegend 
Und den tollen Dingen die wir erlebt haben...

Schaut doch mal diesen tollen Sonnenaufgang über dem Bostalsee an...



Das Auto bitte wegdenken, leider gibt es immer wieder Leute die sich nicht an ein paar wenige Regeln halten können/wollen...

Und dann haben wir gebowlt und Birdie-Minigolf gespielt, 
Auf einer wirklich sehr detailverliebten Indooranlage




Da sind lauter Wellensittiche und andere Piepmätze drin, nur weiße...



Der Aufpasser mit dem Silberblick, hihi


Und Action...


Und weihnachtlich dekoriert war auch, allerdings gaaaaanz anders als ich es erwartet hatte...



Nein, das ist keine Schokolade, schaut aus wie der von After Ei....

Scheint auch nicht "Väterchen Frost" , der russische Weihnachtsmann zu sein, denn dann passen die Palmen im Hintergrund so gar nicht dazu ;-)


Dann kamen noch die Weihnachtsmärkte in Saarbrücken, wo ich bei der lieben katillie und ihrem Mann eine Mütze für meinen Sohn gefunden hab und in Trier wo wir fast in den 
Menschenmassen stecken geblieben wären und bei russischen Volksweisen von der Drehorgel 
Leeeeeckere  poffertijes gegessen haben... 

Für Mama mit Eierlikör ;-)


Und es gab dies hier für Mama...



Sind übrigens Stempel falls man es nicht erkennen kann und für den Zwerg so was tolles wie 
Das hier... ;-)




Und am 1. Advent 




Kerzen an und räucherkerzel auch und dann lecker gefrühstückt mit Semmeln-
An-die-Haustür-Service...

Und gut gestärkt ging es dann ins parkeigene Schwimmbad, ein absolutes Kinderparadies auch für die große...

Ich bin normal kein Schwimmbadfan, aber das war ausgesprochen schön!


Und dnn hieß es schon wieder packen und heimfahren und da sind wir wieder...
*
*
*
Einziges Manko, wenn man sein Haus verlassen hat, hat sich die Heizung automatisch nach einer gewissen zeit ausgeschaltet...
Da hieß es oft bibbern...
Auch morgens im Bad...
Aber wir haben es überlebt ;-) ;-)










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen